Werkstückbeschriftung mittels Lasergravur

Mittels Faserlaser können wir Flach- und Rundteile beschriften. Eine Lasergravur wird immer beliebter, weil der Endkunde des Werkstückes weiß von welchem Lieferanten es stammt oder die Artikelnummer für eine Ersatzteillieferung zur Hand hat.

Leistungsspektrum:

Unsere komplette Produktion vom Präzisionsschleifen bis hin zur Zerspanung ist klimatisiert und hat konstante 20°C.

Bereich Maschine Verfahrweg
Rundschleifen Studer S30 Ø350 x 1.000 mm
Studer S40 CNC mit B-Achse + High Speed + C-Achse Ø450 x 1.600 mm
Zentrumschleifen Henninger Ø100 x 1.20 mm
Spitzenlosschleifen Mikrosa Ø3 bis Ø100 mm
Flachschleifen Mägerle F7, F10, F12, F15 500 x 1500 mm
Jung JF500 500 x 200 mm
Jung VARIO-CNC 500 x 300 mm
Blohm-CNC 1.200 x 400 mm
Fräsen 3-Achsen Okuma 1.050 x 560 x 460 mm
Drehen 6-Achsen Miyano Ø200 x 300 mm
Drehen 3-Achsen Kern Ø300 x 1.000 mm
Drahterodieren FANUC ROBOCUT C600iA 600 x 400 x 300 mm
Messmaschine MITUTOYO Crysta Apex S 574 700 x 500 x 400 mm
Sägen Kasto SSB 260 VA Ø260 x 6.000 mm
CAD/CAM 3D-Systems Cimatron E
Vero SW Alpha CAM
Werkstückbeschriftung Trotec Speedmarker 300 190 x 190 x 250 mm
maxmuellerWerkstückbeschriftung